Lok 52 8154 Teil 2
 
528154

Links: 52 8154 war am 09.10.2010 wieder zum Bw-Fest in Weimar aktiv. Die Lok wurde vor dem Pendelzug zum Weimarer Hbf. eingesetzt. Momentan werden noch die Zylinder vorgewärmt,
Rechts: hier hat sie bereits den Berkaer Bhf. in Weimar erreicht.

  528154

 
 
528154

  Nach dieser Schnupperfahrt konnte man an Führerstandsmitfahrten teilnehmen.

 
528154

52 8154 hatte am 27.05.2011 auf ihrer Fahrt zum Bw-Fest nach Weimar fast 2 Stunden Aufenthalt in Großheringen.

  528154

Der Zug von der anderen Seite. Im Schlepp 52 8098, deren Antriebsachsen in 52 8154 eingebaut werden sollen.

 
528154

Hier kontrolliert Lokführer Alex die Festigkeit der Rauchkammerverschlüsse.

  528154

Vor der Ausfahrt wird nochmal ordentlich nachgelegt.

 
528154

Zum Bw-Fest am 28.05.2011 hat 52 8154 den Berkaer Bhf. in Weimar auf der Schnupperfahrt erreicht.

  528154

Danach waren wiederum Mitfahrten auf dem Führerstand angesagt. Am Nachmittag bin ich dann mit dem ausverkauften Sonderzug mit der 52er und einer Infraleuna BR 118 auf eine schöne Runde über Erfurt, Straußfurt, Großheringen zurück nach Weimar.

 
528154

Links: Seit Mai ist nun die Lok im DLW Meiningen. Zu den Dampfloktagen konnte ich sie am 03.09.2011 ausgeachst in der Werkhalle ablichten.
Rechts: Am 09.10.2011 war 52 8154 zum Bw-Fest in Weimar. Die Schnupperfahrt zum Berkaer Bahnhof habe ich mitgemacht, weil der Dampfer da vormittags immer in schönem Licht steht.

  528154

 
528154

 

Auch zum Weimarer Bw-Fest am 19.05.2012 war 52 8154 ein gern gesehener Gast. Hier wieder bei einer Führerstandsmitfahrt.

 
528154

Zum Sommerfest im DB-Museum Halle am 14.07.2012 war auch 52 8154 aus Leipzig gekommen. Tf Alexander Schröter fährt auf die Drehscheibe,

  528154

hier steht sie nun zur Präsentation.

 
528154

  Während zu den Meininger Dampfloktagen 2011 52 8154 noch auf ihren Achsentausch wartete, ist sie 2012 ausgestellt.
 
528154

  528154

Links: 52 8154 hat zum Bw-Fest in Arnstadt am 16.09.2012 zunächst im Lokschuppen Platz genommen
Rechts: und stand dann für Mitfahrten bereit.

 
528154

  Zum Bw-Fest in Weimar am 13.10.2012 war wie in den letzten Jahren 52 8154 zugegen.
 
528154

Am 19.05.2013 hatte 52 8154 gemeinsam mit 03 1010 den Sonderzug Saale-Weinmeile nach Naumburg und Bad Kösen gebracht. Bis zur Rückfahrt nach Leipzig ging es nach Großheringen in die Abstellung. 52 8154 kommt hier gerade vom Wassernehmen.

  528154

Es gab auch Pendelfahrten zwischen Naumburg-Roßbach und Bad Kösen, hier die Abfahrt Naumburg Hbf. Am Zugschluss jetzt 03 1010. Da war ich auch an "Bord".

 
528154

Am 25.05.2013 war 52 8154 wie jedes Jahr zum Bw-Fest in Weimar. Hier auf der renovierten Drehscheibe.

  528154

Heizer Micha (links) und Tf Alex sind die Stammbesatzung der 52er.

 
528154

Links: Der Schnupperzug zum Berkaer Bahnhof wird zusammengestellt.
Rechts: Der Zug ist zur Rückfahrt in's Bw bereit.

  528154

 
528154

  Zu den XIX. Meininger Dampfloktagen am 07.09.2013 war 52 8154 ausgestellt.
 
528154

Links: Die Lok fährt an den Schnupperzug zum Berkaer Bahnhof.
Rechts: Der Zug ist zur Rückfahrt in's Bw bereit.

  528154

 
528154

Links: Am 08.06.2014 kam 52 8154 im Sandwich mit 03  1010 und dem Sonderzug "Weinmeile" nach Großheringen, um von hier eine Pendelfahrt nach Naumburg zu beginnen. Da bin ich auch mitgefahren.
Rechts: Die Lok hat am Stellwerk Großheringen Wasser genommen und ist wieder an den Zug gefahren.

  528154

 
528154

  Zu den XX. Meininger Dampfloktagen am 06.09.2014 war 52 8154 im Grünen zu sehen.
 
528154

Links: Zum Bw-Fest in Weimar am 12.10.2014 war auch wieder 52 8154 zugegen. Hier wartet sie noch auf ihren Einsatz.
Rechts: Dann folgten wie jedes Jahr Führerstandsmitfahrten.

  528154

 
528154

  Nochmal am 12.10.2014 aus etwas anderer Perspektive.
 
528154

Links: Zum Bw-Fest in Halle am 19.10.2014 hatte es 52 8154 aus Leipzig nicht weit. Es wurden
Rechts: einige Runden auf der Drehscheibe absolviert.

  528154

 
528154

  Schöner Rücken kann auch entzücken. 52 8154 kam Tv mit ihrem Sonderzug zum Winzerfest (Freyburg) in Naumburg eingefahren.
Weiter zu Teil 3