Lok 01 0509
 
010509

  01 0509-8 (ehemals UEF) erhielt im DLW Meiningen eine Hauptuntersuchung. Am 19.03.2010 wurde sie nach Chemnitz überführt. Hier erhält sie gerade Ausfahrt in Göschwitz mit +220 min. Es ist wohl die einzige ölgefeuerte fahrfähige 01.5. Sie gehört jetzt der PRESS. Das Warten hatte sich gelohnt, kurz bevor die Sonne hinterm Berg verschwand, war eine Wolkenlücke.  
 
010509

  Hier fährt 01 0509 am 20.03.2010 in Naumburg(Saale) ein. Sie ist auf ihrer ersten großen Sonderfahrt von Chemnitz über Leipzig nach Saalfeld. In Naumburg wird Wasser aufgefüllt aus dem hinter dem Tender laufenden "Wasserwagen".
 
010509

  Kurze Zeit später überquert dann der Sonderzug die Saaleflutbrücke zwischen Bad Kösen und Großheringen.
 
010509

  Am 29.05.2010 war 01 0509-8 zu Besuch beim Bw-Fest in Weimar. Es wurden dort Führerstandsmitfahrten durchgeführt. Bei der ersten Anfahrt war die Zylinderentwässerung geöffnet,
 
010509

  hier nicht mehr.
 
010509

Sowohl direkt von vorn,

  010509

als auch von hinten bietet die Lok einen imposanten Anblick.

 
010509

  52 8154 hatte sich auch aufgestellt und wird gerade von 01 0509 passiert.
 
010509

  Am Abend des 29.05.2010 wurde eine Sonderfahrt (ausgebucht!) von Weimar über Göschwitz, Großheringen zurück nach Weimar veranstaltet. Da ging es zunächst mit Tv nach Göschwitz, hier die Einfahrt.
 
010509

  Dann wurde Kopf gemacht, der Zug stand zur Ausfahrt bereit. Das Bild hat vielleicht Seltenheitswert, denn die Stadt Jena strebt die Bahnhofsbezeichnung "Jena-Göschwitz" an.
 
010509

  Auf dem Weg nach Meiningen durchbraust 01 0509 (vermutlich mit Streckenhöchstgeschwindigkeit) am 15.03.2011 den Bf. Großheringen.
 
010509

  Zu den 17. Meininger Dampfloktagen war am 03.09.2011 auch 01 0509 aufgestellt.
 
010509

  14 Tage später am 17.09.2011 war 01 0509 auch in Arnstadt anwesend (daneben 01 1531 mit ihrer Loknummer aus der Zeit als "Öler"),
 
010509

  wurde auf der Drehscheibe gezeigt
010509

  und stand auch für Führerstandsmitfahrten zur Verfügung.
 
010509

  Zu den 18. Meininger Dampfloktagen war am 01.09.2012 auch wieder 01 0509 aufgestellt. Daneben die kohlegefeuerte 01 1533.
010509

  Auch zu den 19. Meininger Dampfloktagen war am 07.09.2013 01 0509 wieder an ihrem Stammplatz aufgestellt.
010509

  Am 17.05.2014 machte der Dampflokfürer Bernd Köllner seine Abschiedsfahrt auf der Strecke Saalfeld - Großheringen - Erfurt - Saalfeld. Hier durchfährt der Zug Gleis 21 in Großheringen.
010509

  Zu den XX. Meininger Dampfloktagen war am 06.09.2014 01 0509 in Meiningen zu sehen.